38704 Klein Mahner (Niedersachsen)



Rampenlager und Lagerhallen mit Büro und Wohnung

Objektinformationen


AdresseTeichstr. 18
38704 Klein Mahner
GrundstücksflächeGesamt 10.644 qm
Lager- /Produktionsfläche 2.232 qm
LageDurch Klein Mahner führt eine Kreisstraße, die den Ort mit Ohlendorf und Flachstöckheim im Norden und mit der Landesstraße 510 zwischen Liebenburg und Groß Mahner verbindet.
Im Norden von Klein Mahner liegt ein Bahnhof der Warnetalbahn, einer heutigen Museumseisenbahn.
ObjektbeschreibungEhemaliger Agrarhandel in Klein Mahner. Neben zwei Stahlbetonsilos stehen großzügige Lagerflächen im angrenzenden Bereich als Rampenlager zur Verfügung.
Darüber hinaus steht auf dem Grundstück eine Lagerhalle zur Verfügung, welche zuletzt als Streusalzlager genutzt wurde. Stillgelegte Flüssigdüngersilos aus Stahlbeton sowie eine alteRundhalle ergänzen die Liegenschaft. Am Kopfende des Rampenlagers ist ein mehrstöckiger Wohnbereich Bestandteil der Bebauung. Die Hofflächen sind zum großen Teil befestigt. Die Liegenschaft ist größtenteils eingefriedet.

Ausstattung:
Büro- und Wohngebäude ca. 503,47 qm Nutzfläche, Bodenspeicher ca. 529,28 qm Nutzfläche,
Silo 1 ohne Berechnung der Nutzfläche,
Rampenlager mit Garage ca. 309,59 qm an Nutzfläche, Silo 2 ohne Berechnung zur Nutzfläche,
Getreidelagerhalle (heute Salzlager) ca. 1.018,50 qm Nutzfläche.
Düngerlagerhalle (Rundhalle) ca. 374,63 qm Nutzfläche.
SonstigesDer Kaufpreis ist als Nettokaufpreis angegeben und beinhaltet noch NICHT die anfallende Mehrwertsteuer.
Kauf direkt vom Eigentümer, Provision für den Käufer wird nicht berechnet.
Verfügbar abSofort
Kaufpreis289.000,00 EUR
Objektart und BaujahrLager mit Freifläche , Baujahr unbekannt

Bildergalerie